Unser Blog

Hier erwarten euch exklusive Einblicke, Fotos von unseren Events, Stories über unsere Projekte und vieles mehr.

Kürbisfest 2023

Der Förderverein hatte am Freitag, 20. Oktober 2023 zum Kürbisfest, dem traditionellen Begrüßungsfest für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 eingeladen. Trotz Dauerregen und Sturm fanden mehr als 300 Gäste den Weg in die herbstlich dekorierte Cafeteria des Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasiums. Während die 5. Klässler ihre Fähigkeiten beim Bogenschießen unter Anleitung von Florian Schulze unter Beweis stellten oder mit der Holzwerkstatt des Radeberger Stellwerk e.V. Herbstdeko bastelten, konnten sich Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder bei Kaffee und Kuchen entspannen oder in Begleitung der Schülerpaten einen Rundgang durch das Schulhaus unternehmen. Auf dem Rückweg konnte dann gleich ein Verpflegungs-Stopp beim Bratwurststand eingelegt werden.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Prämierung der drei schönsten Kürbisse. Viele Schülerinnen und Schüler hatten toll dekorierte Kürbisse mitgebracht und durften dann gemeinsam darüber abstimmen, welcher Kürbis am schönsten, gruseligsten oder fantasievollsten gestaltet worden war.

Platz 1 belegte der Kürbis von Magdalena F. (5b)
Auf dem 2. Platz landete der Kürbis von Frederike R. (5b) und
auf den 3. Platz wurde der Kürbis von Helena H. (5c) gewählt.


Nach Auswertung des Bogenschießens konnte sich die Klasse 5a über 30 Euro für die Klassenkasse freuen. Für die Klasse 5d gab es vom Förderverein 20 Euro und für die drittplatzierte 5c gab es immerhin noch 10 Euro, die auf das Klassenkassenkonto überwiesen werden.

Für das Antidrogenprojekt Revolution Train des Fördervereins gingen über 60 Euro an Spenden ein, die direkt in das Crowdfunding fließen. Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender!!

Ein dickes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an alle Helferinnen und Helfer! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es heißt "Das Kürbisfest 2024 ist eröffnet!"
 
Sabine Marz